Shirin Neshat. Frauen in Gesellschaft

01. Juli – 29. Oktober 2017
Kunsthalle Tübingen
Die iranische Künstlerin, Filmemacherin und Fotografin Shirin Neshat ist insbesondere für ihre Auseinandersetzungen mit der Rolle von Frauen in der muslimischen Welt bekannt.
Der programmatische Ausstellungstitel „Frauen in Gesellschaft“ adressiert dabei zwei stetig wiederkehrende Themen in Neshats Oeuvre: einerseits die Rolle der Frau in patriarchischen Gesellschaften und andererseits die Nachwirkungen von Erlebnissen, die eine Frau für den Rest ihres Lebens prägen und in deren Gesellschaft sie sich also fortan befindet. Beide Aspekte beschreibt Shirin Neshat mit ihrer Kunst in poetischer, geheimnisvoller Ambivalenz.
www.kunsthalle-tuebingen.de

19. Tübinger Jazz & Klassik Tage

14. Oktober bis 22. Oktober 2017
Verschiedene Veranstaltungsorte

Die Tübinger Jazz & Klassik Tage sind nun schon im 19. Jahr ein musikalischer Fixpunkt in der Neckarstadt. 60 kleine und große Konzerte sind zu hören an unterschiedlichsten Spielorten zwischen Altstadtgassen und Konzertsälen zwischen Jazz und Klassik von renommierten Größen über engagierte Amateure bis zu jungen Talenten.

www.jazzklassiktage.de

Landschaftsführung im Schönbuch

20. Oktober 2017
Bebenhausen

Regelmäßig finden im Naturpark Schönbuch Landschaftsführungen sowie geführte Wanderungen statt. Hier wird die Vielfältigkeit der Landschaft vorgestellt und das Bewusstsein für eine nachhaltige Nutzung derselben gestärkt.
Beginn: 14.30 Uhr am Schreibturm des Klosters Bebenhausen, Dauer ca. 2-3 Stunden

Alle Infos hier zum Download
oder unter Tel.: 07073 / 1432

Rottenburger Kulturnacht

21. Oktober 2017
Rottenburg

Unter dem Motto „Wach bleiben! Findet bereits zum 7. Mail die Rottenburger Kulturnacht statt. Kulturveranstalter und Museen, Kirchengemeinden und Schulen, Künstler und Gaststätten und viele mehr sind Teil dieses Kultur Events! Egal welchen musikalischen, kulturellen oder gastronomischen Geschmack Sie haben – Sie werden in dieser Nacht auf Ihre Kosten kommen.

34. Französische Filmtage

1. November bis 8. November 2017
Tübinger Kinos

Mit rund 80 Filmen ist es das zweitgrößte frankophone Filmfestival in Europa. Es gilt als das Schaufenster des frankophonen Kinos im deutschsprachigen Raum – sowohl für das kinobegeisterte Publikum als auch für die Fachbranche. Viele Preise fördern zudem den Nachwuchsfilm der frankophonen Welt von Belgien über Afrika bis nach Kanada.

www.filmtage-tuebingen.de

Landschaftsführung im Schönbuch

12. November 2017
Hagelloch

Regelmäßig finden im Naturpark Schönbuch Landschaftsführungen sowie geführte Wanderungen statt. Hier wird die Vielfältigkeit der Landschaft vorgestellt und das Bewusstsein für eine nachhaltige Nutzung derselben gestärkt.
Beginn: 10.00 Uhr am Parkplatz Bogentor in Tü-Hagelloch, Dauer ca. 3 Stunden
Bitte Rucksackvesper und Trinken mitbringen. Witterungsangepasste Kleidung.

Alle Infos hier zum Download
oder unter Tel.: 07073 / 1432

12. chocolART– Intern. Schokoladen-Festival

05. Dezember bis 10. Dezember 2017
Altstadt Tübingen

Über 100 Chocolatiers, rund 80 Tonnen verkaufte Schokolade und 308.000 Besucherinnen und Besucher: Das ist die Bilanz des letzten Jahres. Verführen und verführen lassen ist angesagt, wenn sich Trüffel und Pralinen sechs Tage lang gegenseitig Konkurrenz machen. Ein umfangreiches kulturelles Begleitprogramm wird auch 2017 auf die Segnungen der Schokolade aufmerksam machen.

www.chocolart.de